Die letzte Spätsommertour – Teil 1

Nachdem sich nun doch der Winter zum ersten Mal gemeldet hat,
hatten wir letztes Wochenende noch eine wunderschöne Spätsommer Tour.

Geplant war eine Tour mit Cacherfreunden und einer Gast Familie in der
Umgebung des Erlebnis Park Tripsdrill am Michaelsberg der sich ca. 20 Km
westlich von Heilbronn zwischen Bönnigheim und Cleebronn befindet.

WIr entschieden uns für den Where I Go Natur-Wein-Kultur am Michaelsberg,
da er eine tolle Runde durch die herbstliche Landschaft durch Weinberge und
Natur versprach.

Nach dem Parken an den Parkplatz Koordinaten musste sich die 12 köpfige Truppe
erst mal ordnen und die „Guides“ ihre Navis mit der Where I Go Cartridge starten.

Vorne weg sei gesagt: die WIG Cartridge ist fehlerfrei programmiert und lässt keine
Fragen oder Wünsche offen. Sie funktioniert sowohl unter IOS und auf dem Garmin.

 

 

 

 

 

 

 

Der WIG führte unsere Truppe vorbei am Freizeitpark durch die herrlich
herbstlich gefärbten Weinberge Richtung Michaelsberg.
Am Michalsberg angekommen konnten die anwesenden Kinder und
Erwachsenen erstmal ihre körperliche Fitness anhand der steil nach oben
führenden Steintreppen im Weinberg beweisen.

Die Cacher waren natürlich im Vorteil 😉

 

 

 

 

 

 

 

Nach unterschiedlich gestalteten Stationen während des Aufstiegs begeisterte
uns die umwerfende Aussicht oben auf dem Michaelsberg.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Nach der besichtigung der Kirche auf dem Michaelsberg und
Lösung der Fragen führte uns der WIG wieder den Berg runter
vorbei an einem Weinfest in den Wald.

Nach einem falsch gedeutetem Weg, mussten wir im Wald
unsere Routenführung anpassen und ausnahmsweise quer
durch den Wald wieder auf die befestigten Wege zurück kehren.
Also: Nicht in den Wald, sondern am Rand entlang laufen !!!

Weiter gings auf die Nordwestliche Seite des Weinbergs mit
wunscherschönen Aussichten Richtung Cleebronn und Heuchelberg.

 

 

 

 

 

 

 

Nach den 12 Stationen fanden wir den ebenfalls hervorragenden Final
mit einem außergewöhnlichen Behälter der vor allem bei den Kindern
super ankam (aber auch bei uns…).

Alles in allem ein Where I Go den ich nur wärmstens empfehlen kann,
besonders im Herbst.

Teil 2 dieser Tour folgt….

Advertisements
Kategorien: Cacher, Caches, Fun | Schlagwörter: , , | Hinterlasse einen Kommentar

Beitragsnavigation

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: