Die ersten verlassen das (sinkende? ) Schiff

Gerade wurde ich mit Schrecken über einen Cache informiert, den ich auf unserer letztjährigen Cacher Tour aufgrund Zeit mangels nicht machen könnte.

Es handelt sich um die Uranmaschine vom Owner bestschulli.

Nun wollten mein Cacher Freund und ich diesen und viele weitere tolle Caches bzw. Lost Places im Frühjahr angehen.

Doch nun stellte bestschulli alle diese Caches ins Archiv.

Die Gründe kann man hier nachlesen.

Dies stimmt mich als offen bekennender Lost Place Fan sehr traurig und bedenklich.

Müssen wir als Lost Place Anhänger jetzt die Plattform wechseln und „verkommt“  GC.com zur Familien Plattform?

Mal sehn wie sich das weiter entwickelt.

Nun werden wir auf jeden Fall unsere Tour um organisieren und uns auf anderen Plattformen für diese Art von Caches umsehen.

Advertisements
Kategorien: Cacher, Caches, Lost Places, Reisen | Schlagwörter: | Ein Kommentar

Beitragsnavigation

Ein Gedanke zu „Die ersten verlassen das (sinkende? ) Schiff

  1. GC.com „verkommt“ nicht zur „Familienplattform“ – Groundspeak hat Geocaching schon immer als familienfreundliches Hobby vermarktet und seine Plattform somit als Familienplattform deklariert – das war noch nie anders. Schon gar nicht mehr im Jahr 2008, als „bestchulli“ sich dort registrierte.

    Lediglich einige Uneinsichtige haben Caches veröffentlicht, die weder familienfreundlich, noch legal sind/waren. Sorry, ich hab für das Gejammer um Caches jenseits der Legalität kein Verständnis. Bei dem verlinkten Beispiel posiert schon auf der ersten Galerieseite jemand stolz neben dem „Betreten verboten“-Schild. Diese Bilder sind öffentlich zugänglich – wie dämlich muss man eigentlich sein, um so auch dem letzten Unbeteiligten zu zeigen, dass das was „die Geocacher“ da machen illegal sein muss?
    Ich begrüße den Entschluss diese Caches zu schließen und auf eine andere Plattform zu verlegen – benennt Euer Hobby noch um, damit es mit Geocaching nicht verwechselt wird.

    LPs mögen ihren Reiz haben, aber müssen deswegen überall Dosen liegen, die bei Groundspeak gelistet sein müssen?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: