Verschundene Mysteries? Sie sind wieder da und noch mehr.

Das mysteriöse Verschwinden der Mysteries hat ein Ende und das umständliche Umbenennen in der GPX Datei ist vorbei.

Als ich gestern Abend meine Query fürs Wochenende zog, stellte ich erfreut fest, dass die (un)geliebten Rätselhaken wieder auf der Karte der Garmin Geräte (zumindest auf meinem Garmin Oregon 650 mit FW 3.9) vorhanden sind.

Anscheinend hat Groundspeak mit einem Update die Datenstruktur der GPX Querys wieder zu den Garmin Geräten kompatibel gemacht. Danke !!

Wie auf Geocaching.com zu lesen ist, wurde auch die Anzahl der Pocket Querys die man pro Tag anlegen kann von 5 auf 10 erhöht. Leider fehlen immer noch die Favoritenpunkte in den Querys. Vielleicht tut sich da auch mal was. Warten wir´s ab, obwohl da auch Garmin seine Firmware dazu anpassen müsste.
Wenn wir dazu jemand Tipps geben könnte, wie ich die Favoritenpunkte auf dem Garmin Oregon 600/650 darstellen könnte, wäre ich demjenigen sehr ergeben.

 

In diesem Sinne: Happy (Mystery) Caching

Mysteries erscheinen wieder

Advertisements
Kategorien: Caches, Equipment, Geocaching.com, Software | Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Beitragsnavigation

2 Gedanken zu „Verschundene Mysteries? Sie sind wieder da und noch mehr.

  1. Moin!
    So auf Anhieb fiele mir für die Favoritenpunktdarstellung auf dem Navi nur GSAK ein. Damit könnte man die Favoritenpunkte über die API einlesen und dann am Anfang des Namens speichern, zB „(555) Cachename“, das sollte eigentlich gehen. Natürlich fällt die Suche damit recht schwer, aber man könnte beim Durchscrollen gleich sehen, welche Caches viele Punkte haben.
    Viele Grüße 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: