Hardware

Geocaching mit dem Garmin Oregon 750

Das Garmin Oregon der Baureihe 7×0 (700 und 750t) ist seit Ende Juli 2016 in Deutschland erhältlich.

Nach genau 3 Jahren bringt Garmin mit dem Oregon der 7er Baureihe den Nachfolger der 6er Baureihe auf den Markt.

Ob es eine Revolution oder nur eine Evolution ist, versuche ich hier mit meinem ersten Resümee zu klären, das ich in den letzten 4 Wochen mit meinem Oregon 750t machen konnte.

Der Bericht ist von einem Geocacher für Geocacher, also keine technisch vollständige Ausarbeitung. Ich versuche aber auf möglichst viele Aspekte einzugehen, um einen guten Überblick der Vor- und Nachteile zu geben.

Orgeon 750t im Outdoor Test

Weiterlesen

Kategorien: Equipment, Geocaching.com, Hardware | Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , | 21 Kommentare

Garmin Oregon 750t unterwegs

Ab heute sind die neuen Garmin Oregon der 7xx, also das Oregon 700 und 750t im Garmin Shop erhältlich.

mit 60% Beleuchtung

Weiterlesen

Kategorien: Equipment, Hardware | Schlagwörter: , , , , , , , | 4 Kommentare

Oregon 650 / 600 Firmware Update 4.40

Back again.

Nach fast 3 Monaten hat es Garmin geschafft die Firmware der Oregon 6×0 Serie (600er und 650er) von 4.30 zu 4.40 zu aktualisieren.

Leider wurde nur ein ganzer Punkt aktualisiert: „Fixed Severin rack distance statistic issues“.

Laut Usern im Garmin Forum funktioniert die Trackstatistik immer noch nicht richtig.
Es wird nur die Trackdistanz, Gebiet und Anzahl der Trackpunkte angezeigt.
Anstieg, Abstieg, Min Höhe, Max Höhe fehlen immer noch.

Sorry Garmin, aber hier herrscht noch Nachholbedarf. 

Langsam wird es Zeit an die wichtigen Dinge ran zu gehen, auch wenn wir Geocacher vielleicht oder besonders eine „Randgruppe“ unter den Käufern des Oregon 6×0 sind.

 

Oregon 650 FW 4.40

Updates und Download

Download der GUPDATE.GCD oder über BaseCam.

 

Kategorien: Cacher, Equipment, Hardware | Schlagwörter: , , , , , , , , | 2 Kommentare

Oregon 600/650 Firmware Update auf 4.1

Was sehen meine entzückten Augen gerade? Garmin hat einen Versionssprung von der Oreon 6×0 Serie von 3.9 auf 4.1 gemacht.

Da haben sie wohl die 4.0 überprungen. Hoffentlich mit Erfolg. Das lästige Next Stage Problem bei Multis mit falschen Koodinaten bei der Eingabe der nächsten Stage wird zumindest als Bug Fix in den Change Logs aufgelistet.

Nach dem erfolgreichen Update, habe ich gleich mal ausprobiert ob die Korrdinaten Eingabe bei Multis auch angenommen wird. Nach dem Eintippen der 2. Stage, egal aus welchem Menü, wurden die neuen Koordinaten übernommen und dauerhaft gespeichert. Soviel verheißt die neue Firmware schon mal gutes.

Outdoor werde ich gleich das mal am Wochenende anhand eines Nachtcaches testen.

Den Garmin Changelog gibts hier, die 4.1er Firmware nur über Garmin Express.

Viel Spaß beim testen.

 

Changes made from version 3.90 to 4.10:

– Fixed issue with barometer when auto calibration is turned off.
– Fixed Cyrillic cardinal direction characters in waypoint position editing.
– Fixed missing ascent, descent, and elevation statistics when reviewing certain tracks.
– Fixed issue with geocaching ‚Next Stage‘ feature.
– Fixed possible shutdown when using custom waypoint symbols.

Kategorien: Equipment, Hardware | Schlagwörter: , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Urlaubszeit – Geocaching Routenplanung mit Hilfe des Auto Navis

Es naht die schönste Zeit im Jahr: die Urlaubszeit. Und damit auch die notwendige (Geocaching) Routenplanung.
Bis jetzt habe ich, wenn ich mit dem Caching Mobil unterwegs war, das Navi auf den 1. Cache programmiert und bin losgefahren.

Tourenplanung

Tourenplanung

Weiterlesen

Kategorien: Cacher, Caches, Equipment, Hardware | Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.